Aktuelles

Das Rennen um die Martinsgans

11. November 2018, Hamburg

11 Achter hatte „Spindel“ Gert-Rüdiger Wüstney für das Rennen um die Martinsgans mobilisiert. In der Zeit von 9:37 min. über die Martinsgans-Distanz von 2.135,5 m siegte auf der Außenalster der Achter mit der Mannschaft Marc Holzhausen (Jagonauten), Steffen Leiwesmeier (Ritter-Runde), Frank Richter (Ex-Trainingsgruppe, Olympiasieger in Seoul 1988, Bronzemedaille-Gewinner von Barcelona sowie 3-facher Weltmeister jeweils mit dem Deutschland-Achter) Hans von Jagow (Ritter-Runde), Jakob Fahrenholz(Ex-Trainingsgruppe), Lars Heyna (Silberbecherchen) und Oliver Schäfer (Neumitglied), Bengt Andresen (Rasselbande) und Steuermann Peter Wind (Wahrschau-Gruppe).

Die Gewinner genießen die Gans...
...und die Verlierer bekommen Erbsensuppe.

Fast alle Gruppen unseres Clubs waren vertreten! Vielen Dank an Organisator „Spiddel“ und seine vielen Helfer, insbesondere an Jochim Beyer. Es war wieder ein Super-Event!

Sogar das Hamburger Abendblatt berichtete.