Aktuelles

Eric und Torben: Welcome to the Club!

11. März 2018, Hamburg

Einer der Gründe: Die Entfernung zur Uni ist nicht der Rede wert, da kann man zwischendurch mal schnell in den Kraftraum springen. Und tatsächlich haben beide auch schon lange viele Freunde bei uns in der Fari: Eric rudert bereits seit geraumer Zeit hin und wieder mal in der Crew vom Fari-Achter mit, Torben trainiert seit langem gemeinsam mit Fari-Mann Malte Grossmann (im letzten Jahr WM-Dritter im Zweier-mit), der ebenfalls im Team Deutschlandachter rudert. Nun haben wir Stand heute also drei großartige Athleten mit dem Traum Tokio, und eines ist sicher: Wir werden Euch gern auf dem Weg begleiten und mit Rat und Tat bestmöglich unterstützen.

 

Unsere Mitgliederzahlen entwickeln sich prächtig, wir freuen uns. Das kann so weitergehen. Gerade bei der Jugend und den jungen Erwachsenen geht richtig die Post ab. Mit dem neuen Jahr haben wir nun zwei neue Mitglieder hinzubekommen, die sogar schon rudern können. Und wie sie rudern können! Es sind Torben und Eric Johannesen, beide aus dem Team Deutschlandachter: Torben wurde im letzten Jahr gerade mit dem Achter Weltmeister, Eric (Olympiasieger London 2012, Silbermedaille Rio 2016), hat ein Jahr ausgesetzt, greift aber in diesem Jahr wieder an. Beide haben das Ziel Tokio 2020 vor Augen. Die Brüder kommen vom RC Bergedorf und wechseln in die Stadt, zu uns.